Kochmützen

Chefkochmütze, Cap, Bandana, Schiffchen und Kochhut

Damen / Herren:
Damen
Herren
Unisex
Produkt:
Accessoires
Caps / Bandanas
Kochmützen
Farbe:
Sortieren:
Pro Seite:  | 
80
 | 
Pro Zeile:
4
 | 
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Trendig gestylt mit einem Bandana von GREIFF
21,47 €
zzgl. MwSt.
Halbhohe Kochmütze von EXNER
6,42 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Trendig gestylt mit einem Bandana von GREIFF
19,74 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
Legerer Beanie von EXNER
5,56 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut für den Chefkoch von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
GREIFF Qualität für den Chefkoch
16,29 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
Legerer Beanie von EXNER
5,56 €
zzgl. MwSt.
Legerer Beanie von EXNER
5,56 €
zzgl. MwSt.
GREIFF "American-Style-Cap" mit Dehngummi-Einsatz
17,16 €
zzgl. MwSt.
GREIFF "American-Style-Cap" mit Dehngummi-Einsatz
18,88 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut für den Chefkoch von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
GREIFF Qualität für den Chefkoch
15,43 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
5,99 €
zzgl. MwSt.
Headwear Trend: GREIFF Baseball Cap
10,26 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Schirmmütze in Universalgröße
3,41 €
zzgl. MwSt.
Koch-/ Barretmütze von LEIBER mit integriertem Gummizug
5,95 €
zzgl. MwSt.
Koch-/ Barretmütze von LEIBER mit integriertem Gummizug
5,95 €
zzgl. MwSt.
Koch-/ Barretmütze von LEIBER mit integriertem Gummizug
5,95 €
zzgl. MwSt.
Koch-/ Barretmütze von LEIBER mit integriertem Gummizug
5,95 €
zzgl. MwSt.
Koch-/ Barretmütze von LEIBER mit integriertem Gummizug
5,95 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Accessoires von EXNER® für die professionelle Küche
6,85 €
zzgl. MwSt.
Trendig gestylt mit einem Bandana von GREIFF
19,74 €
zzgl. MwSt.
LEIBER Kochmütze mit Klettverschluss
7,70 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
Klassischer Kochhut von EXNER
6,16 €
zzgl. MwSt.
Klassische Kochmütze mit Klettband von chefmade
4,27 €
zzgl. MwSt.
Klassische Kochmütze mit Klettband von chefmade
4,27 €
zzgl. MwSt.
Trendig gestylt in Küche und Bistro mit einem Bandana von chefmade
4,27 €
zzgl. MwSt.
Trendig gestylt in Küche und Bistro mit einem Bandana von chefmade
4,27 €
zzgl. MwSt.

Der klassische Dresscode in der Küche besteht aus Kochjacke, Kochhose, Tuch und Kopfbedeckung. Mit der Arbeitskleidung beweist ein Koch in der Küche Stil und setzt mit der Kopfbedeckung nicht nur ein modisches Statement. Das wichtigste Markenzeichen eines Kochs ist nämlich der Kochhut. Ihm kommt eine große Wichtigkeit zu, denn Kochhüte und -mützen, Bandanas oder Kappen bedecken das Haar und sichern so die „ausreichende Barrierewirkung“, die laut Hygienevorschrift, beständig eingehalten werden sollte. Kochmützen bewahren Lebensmittel vor herabfallenden Haaren und sie sollten saugfähig sein, um Feuchtigkeit und Schweiß aufzunehmen. Was für Kochjacken und Hosen gilt, ist selbstverständlich auch für Kochmützen wichtig: je leichter sie zu reinigen sind, umso hygienischer sind sie. Doch es kommt nicht mehr nur allein auf Hygiene an. Kochhüte und -kappen sind als modisches Accessoire aus dem Küchenalltag nicht mehr wegzudenken.

Besonders bei Chefköchen hat die hohe Form des Kochhutes Tradition. Doch woher stammt diese traditionelle Kopfbedeckung eigentlich?

Wenn wir die Entstehung der Kochmütze in der Geschichte zurück verfolgen, stoßen wir auf eine Erzählung aus dem Hause König Georg II. von Großbritannien im Jahr 1727. Demnach hat König Georg eine Kopflaus in seiner Suppe gefunden und daraufhin allen seinen Köchen befohlen, eine Haube zu tragen. Diese Sitte verbreitete sich nach und nach in ganz Europa. Zuerst benutzte man einfache Hauben, die seitlich schlaff herabhingen. Später erfand der Franzose Marie-Antoine Carême die steife, hochstehende Variante. Als Chefkonditor arbeitete Carême u.a. für König Georg IV., Zar Alexander I. und Kaiser Franz I. von Österreich. Da er sich von der niederen Belegschaft optisch unterscheiden wollte, stattete er seine Mütze mit einem festen Papierring aus, so dass die Mütze steif und aufrecht nach oben zeigte. Andere Chefkonditoren und Chefköche folgten seinem Beispiel. Mit versteiften Kochhüten setzten sich immer mehr Köche optisch von der übrigen Belegschaft ab. Diese hohe weiße Kochmütze ist bis heute Tradition!

Ob Chocolatier, Pâtissier, Konditor, Chefkoch oder Chefköchin – ein gestärkter Kochhut symbolisiert die hochwertige Arbeit und die Stellung des Trägers/der Trägerin: Ein Chocolatier ist Konditor*in oder Confiseur*in und kreiert hochwertige Produkte aus Schokolade und weitere Süßigkeiten. Ein Pâtissier ist ebenfalls Konditor*in, kann aber gleichzeitig auch Confiseur*in sein. Produkte für Konditoreien werden hergestellt, beispielsweise Tartelettes und teures, edles Konfekt. In dieser Berufssparte trägt man traditionell immer noch einen hohen, gestärkten Kochhut. Doch auch ein Chefkoch kehrt seine Stellung gern heraus und unterscheidet sich nach wie vor mit seinem Kochhut eindeutig von seinem Team. Deshalb sagt man, dass der Chef in der Küche auch heute immer noch die höchste Mütze trägt!

 

Varianten

Besonders bei Chefköchen hat sich die hohe Form des Kochhutes durchgesetzt. Doch diese traditionelle Kochmütze ist schon lange nicht mehr die einzige Kopfbedeckung für Köche. Sie bleibt zwar der Klassiker, aber inzwischen bietet die Berufsmode einige Alternativen an. Schiffchen, Bandanas, Caps oder Barretts sind u. a. immer häufiger in den Küchen zu sehen.

Klassische Kochmütze

Die klassische Kochmütze ist weiß und hoch geschnitten, so dass sie eine große Haube bildet. Ihre Verbreitung ist in den letzten Jahren etwas zurück gegangen. Die weiße, hohe Form ist häufig nur noch in der gehobenen Küche zu finden. Das Herausstellen der Position ist in Trendlokalen nicht mehr üblich. Das Miteinander - ehrlicher Teamgeist - steht im Vordergrund. Flache Hierarchien haben sich zugunsten der Gemeinschaft im Berufsalltag durchgesetzt. Somit trägt man auch die Kopfbedeckungen gemäßigter. Arbeiten über dampfenden Töpfen wird jedoch nach wie vor mit einem Kochhut erträglicher, da der Stoff nicht nur den Dampf sondern auch den Schweiß aufnimmt. Die Passform orientiert sich dabei am Kopfumfang. Viele Modelle (z. B. mit Klettverschluss verstellbar) sind praktischerweise in Einheitsgröße erhältlich.

Bandana

Bandanas sind Kopftücher, die am Hinterkopf gebunden werden. Ein Bandana eignet sich für jede Kopfform und -größe. Um langes Haar zu bedecken kann ein Bandana die ideale Lösung sein. Multibandanas aus funktionalem Mesh-Strukturmaterial sorgen für schnellen Feuchtigkeitstransport. Die lässige Optik von Bandanas sind in der jungen Gastronomie absolut trendy, während ein Bandana in der gehobenen Küche leider nicht so gern gesehen wird.

Base Cap

Vom Style her wirkt ein bunter Baseballcap in der Küche und im Service jung, trendig und sportlich. Deshalb werden Caps eher in der modernen Gastronomie eingesetzt, zum Beispiel in Schnellrestaurants. Außerdem verwenden Eisdielen oder Biergärten diese Kopfbedeckung gern zum Schutz vor der Sonne und um farbige Akzente zu setzen.

Kochkappe

Praktische Kochkappen, zum Beispiel American Style Kappen, sind sehr pflegeleicht und komfortabel. Sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil sie stilsicher wirken und man verlässlich längere Haare darunter verbergen kann. Der „American Style“ wird gern in Gaststätten getragen, die sich auf Burgervarianten spezialisiert haben. So passt die Mütze vom Koch und vom Servicepersonal ideal zum Konzept des Restaurantbetriebs. In schwarz, weiß, grau und in Nadelstreifen sind sie Klassiker.

Schiffchen

Ursprünglich wurden Schiffchen in der schottischen Militärtradition eingesetzt. Aus dieser Zeit stammt noch diese ursprüngliche Bezeichnung. Schiffchen sind völlig unkomplizierte Kopfbedeckungen und in allen Bereichen der Gastronomie tragbar. Besonders erfrischend wirken Schiffchen, wenn sie mit passenden Tüchern kombiniert werden. Man findet man sie in der Küche, im Service, bei Bäcker*innen und häufig sieht man Schiffchen sogar bei der gesamten Küchenbrigade. Nach der Wäsche ist ein Schiffchen schnell gestärkt und in Form gebügelt. Eine Alternative zum Schiffchen ist häufig das hochwertigere Barrett.

Barrett

Eine Kochmütze hat nicht nur praktische Funktion und dient der Hygiene in der Küche. Für einen ganzen Berufsstand gilt der Kochhut als Markenzeichen und symbolisiert auch heute immer noch die Hierarchie in der Küche. Während einfaches Personal und Hilfskräfte früher oft nur ein einfaches Schiffchen trugen, hatte der Küchenchef eine große steife Kochmütze bzw. einen Kochhut, der seine Stellung optisch hervorhob. Seitdem ist die Kopfbedeckung des Kochs als Teil der Gastrokleidung ein Erkennungszeichen und aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Das pflegeleichte Barrett ersetzt nach und nach den klassischen Kochhut, weil ein Barrett nicht so hoch geschnitten ist, nicht gestärkt werden muss und sich vielseitig einsetzen lässt; beispielsweise im Verkaufsbereich von Bäckereien.

Einwegkappe und -mütze

In vielen Bereichen der Gastronomie werden mittlerweile Einwegmützen aus Papier verwendet. Kochmützen aus Stoff sind jedoch nachhaltiger und wirken im Erscheinungsbild deutlich hochwertiger.

 

Material und Pflege

Kochmützen (für Damen und Herren) werden in der Regel aus Baumwolle gefertigt, die bei 95° waschbar, und somit für Kochwäsche geeignet, sind. Damit genügen sie dem höchsten Hygienestandard und lassen keine Wünsche, in Bezug auf Reinlichkeit und Hygiene, offen. Eine weiße Kochmütze kann bei Bedarf zusätzlich gebleicht werden, allerdings greift dieser Prozess auf Dauer das Material stark an.

Schwarze und bunte Kopfbedeckungen sind aus reiner Baumwolle und/oder aus einem Mischgewebe (Polyester/Baumwolle/Elasthan) gefertigt, das schnell gereinigt und ebenso unkompliziert in der Pflege ist wie Kopfbedeckungen aus Baumwolle.

Das Gewicht, auch Grammatur genannt, bezeichnet die Stärke des Materials. Kochhüte und -mützen werden in leichten Qualitäten (190 g/m²) und in festeren Geweben (230 g/m²) angeboten. Kochhüte, die aus schweren Qualitäten gefertigt sind, lassen sich besser stärken und sind insgesamt standhafter. Beim Kochen schützen Kopfbedeckungen nicht nur zuverlässig vor dampfenden Speisen und Spritzern, sondern können auch die gesamte Küchenbrigade toll in Szene setzen - besonders wenn sie mit einem Unternehmenslogo ausgestattet werden.

Wir führen viele verschiedene Modelle, die unterschiedliche Bedürfnisse abdecken und alle ihre Zweckmäßigkeit erfüllen. Auch im Bereich der Kopfbedeckungen für Lebensmittel verarbeitende Betriebe kommen laufend neue Ideen und Materialien hinzu. In letzter Zeit geht der Trend zu praktischen Bandanas und Multibandanas. Mode gepaart mit Funktionalität steht in der Küche deutlich im Fokus. So wie die neue Küche leicht, trendig, modern, jung und innovativ ist, kleiden sich auch die Mitarbeiter in der Küche dementsprechend. Und weil Servicekräfte und Küchenpersonal ständig in Bewegung sind, spielt auch die hochwertige Verarbeitung der Kochmützen und Bandanas eine wichtige Rolle. Selbst bei starker Beanspruchung sollte das elastische Gewebe oder der Klettverschluss stabil und sicher verschlossen bleiben. Bei häufigen Waschgängen dürfen die Farben nicht verblassen und im Handumdrehen gebunden, sollte die perfekte Kochmütze einer dauerhaften Belastung im Berufsalltag locker standhalten.

 

Textilpflege

Für welche Variante Sie sich letztendlich entscheiden, eine Kochmütze sollte den persönlichen Bedürfnissen entsprechen und somit stylish, praktisch, robust und auf alle Fälle leicht zu reinigen sein. Egal wie hektisch der Küchenalltag sich gestaltet – der Sitz der Kochmütze sollte sicher und zuverlässig sein und nicht verrutschen. Ein pflegeleichtes, robustes Material das sehr gut Feuchtigkeit bindet, genießt bei Köchen und Küchenhilfen die größte Beliebtheit. Kopfbedeckungen sollten mindestens wöchentlich, bei Verschmutzung täglich oder mehrfach täglich gewechselt werden. Nach dem Waschgang sollten Kochmützen wieder gut in Form gebracht, mühelos gestärkt und gebügelt werden können. Kochmützen werden bei der Arbeit stark beansprucht. Deshalb sind die vorgenannten Ratschläge als Hilfestellung zu verstehen, um die Auswahl der Kopfbedeckung zu erleichtern, die ihren Ansprüchen entgegen kommt.

Beachten Sie bitte auch die Textilpflegesymbole im innen liegenden Pflegeetikett, damit Sie lange Freude an ihren Kopfmützen haben. Kleine, moderne Details, beispielsweise eine Beimischung von elastischen Fasern, können bewirken, dass eine Mütze nur bei niedrigen Temperaturen und im Schonwaschgang gewaschen werden sollte. Beachten Sie bitte die geeignete Temperatur für den jeweiligen Stoff, beziehungsweise die entsprechende Bügeltemperatur:

Material     Waschen     Trocknen     Bügeln     Grammatur
100% Baumwolle60-95°Cja< 210°C190 g/m² bis 230 g/m²
Baumwolle / Polyester / Elasthan     30-60°Cja< 150°C190g/m² bis 220 g/m²
100% Polyesterbis 30°Cnein< 110°Cbis 200 g/m²

 

Trends

Lange wurden weiße, gestärkte Kochhüte im Café oder im Restaurant als Klassiker bewertet. Strenge Vorgaben gehören jedoch längst der Vergangenheit an. Mittlerweile ist das Angebot an Kopfbedeckungen sehr groß und viele unterschiedliche Varianten werden in der Küche getragen. Schwarze Kochmützen haben den gängigen weißen Klassiker abgelöst und sind zur praktischen, modernen Alternative geworden. Ihr Vorteil: Schwarze Kochmützen sind unempfindlicher bei Spritzern und Flecken und lassen die gesamte Küchenbrigade jederzeit adrett erscheinen.

In angesagten Szenelokalen sind schwarze Mützen, Bandanas oder farbige Base-Caps besonders beliebt, wie z.B. in der schnellen Sterne-Küche, im Bistro, Café, Bar oder im Restaurant mit Außenplätzen. Der Trend geht weg von schwarz oder weiß. Auch ausgefallene Farben sind auf dem Vormarsch. Gern betont man mit einer individuellen Kopfbedeckung die eigene Persönlichkeit oder die Farben des Unternehmens werden kreativ aufgegriffen: rot, pink, grün oder gelb sind längst keine Seltenheit mehr! Mit der Liebe zum Detail werden besonders in Themenlokalen und in Cafés neue Trendrichtungen getestet – zum Beispiel wechseln mit der Themenspeisekarte auch die Kopfbedeckungen der Mitarbeiter. Viele Firmen setzen dabei immer öfter Team-Bekleidung als Marketing Strategie ein, und zwar in den Farben des Unternehmens und mit Logo bestickt. Wir helfen Ihnen gerne bei der Logo Gestaltung. Schauen Sie doch mal hier vorbei.

Setzen Sie ihr Personal modisch in Szene und beeindrucken Sie die Gäste, zum Beispiel mit bestickten Bandanas und mit weiteren farbigen Akzenten (Tüchern). Ein aufeinander abgestimmtes Farbkonzept wirkt besonders professionell. So entsteht ein Outfit, bei dem Berufsmode Fashion ist. Mitarbeiter fühlen sich wohl und bleiben bei den Gästen dauerhaft in Erinnerung!

 

Darauf sollten Sie beim Kauf achten:

  • Ist die Kochmütze in der Weite verstellbar?
  • Wie ist die Größeneinteilung?
  • Bei welcher Temperatur kann die Mütze gewaschen werden?
  • Passt der Kochhut farblich zur übrigen Arbeitskleidung?
  • Ist eine Individualisierung mit Logostickerei möglich?

 

Nachhaltigkeit

Viele Unternehmen legen großen Wert auf eine sozial nachhaltige Entwicklung. Auch wir achten auf eine hohe Lebensqualität und gehen verantwortungsbewusst mit Ressourcen um. Eine nachhaltige Entwicklung und Produktion liegt uns dabei sehr am Herzen. Daraus ergibt sich unser Anspruch an Qualität und die Langlebigkeit unserer Artikel.

Wir unterstützen gemeinsam mit unseren Partnern die Vereinigung MAXTEX. Das sind innovative Produktlösungen – transparent, ehrlich und nachhaltig. Wir setzen auf den Standard 100 by OEKO-TEX. Ein einheitliches und unabhängiges Zertifizierungssystem für Textilprodukte, das für schadstoffgeprüfte Textilien und gesundheitlich unbedenkliche Produkte eintritt. Mit Fairtrade-Zertifizierungen fördern wir faire Arbeitsbedingungen, das Verbot von Kinderarbeit, langfristige Handelsbeziehungen in der Baumwollproduktion und den Umstieg auf umweltschonenden Anbau.

In unserem Online-Shop erwerben Sie nachhaltige Produkte aus einer fairen Produktion und besten Rohstoffen, weil die tägliche Beanspruchung unserer Berufsbekleidung für uns im Vordergrund steht. Das Thema Nachhaltigkeit spielt für uns dabei ein großes Thema. Schützen Sie bitte unsere Umwelt und helfen Sie mit, nachhaltig mit unseren Ressourcen umzugehen - damit nachkommende Generationen ein Leben in Würde führen können.

 

Kochmützen – Aushängeschild des Unternehmens

Das Aushängeschild eines Unternehmens ist der gute Service und mit ihm das Servicepersonal. Deshalb sollten Servicekräfte zu jedem Zeitpunkt professionell, einheitlich und gepflegt auftreten. Erstklassige Kappen und Kopfbedeckungen sind unerlässlich, besonders in Bezug auf Pflege und Reinlichkeit. Berufsbekleidung für die Chefköchin und den Chefkoch, das Küchenpersonal im Catering oder Hotelservice sollte praktisch und funktional sein. Mit unserem Design, das raffinierte Schnitte und funktionale Details berücksichtigt, sind Sie hervorragend ausgestattet, um die täglichen Herausforderungen im Service und in der Küche zu meistern. Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite: Mit Kochhüte und -mützen von arbeitsmoden.de

Wir führen namhafte Marken, u.a. von Greiff, chefmade, Exner, Leiber - und damit die Küchenbrigade gut und sicher unterwegs ist führen wir in unserem Sortiment Sicherheitsschuhe von der Marke Shoes for Crews! Mit einer durchdachten Arbeitskleidung fühlen sich Mitarbeiter besonders wohl und vertreten mit Überzeugung Ihren Betrieb.


 

Firmenlogo – Corporate Design

Die Identität des Unternehmens ist die Macht der Wiedererkennung, die Corporate Identity. Mit der Personalisierung von Arbeitskleidung gelingt der individuelle Auftritt Ihres Unternehmens garantiert. Mit einem Firmenlogo wirkt Servicebekleidung besonders professionell und edel. Ihr Unternehmen bleibt durch das Wiedererkennen von Namen und Schriftzügen dem Gast sicher in Erinnerung.

Zusätzlich zur farblich passenden Kochjacke gibt es auch noch andere Möglichkeiten, die Kochbekleidung zu individualisieren. Fast alle Modelle im Shop, auch Kochhüte und -mützen, können bestickt oder bedruckt werden. Ob mit einem Monogramm, dem Namen des Mitarbeiters oder einem Logo spielt keine Rolle. Auch die Position kann frei gewählt werden – über der Brusttasche, am Oberarm oder Handgelenk macht sich eine Veredelung bei Kochjacken besonders gut. Bei Kopfbedeckungen wirkt ein kurzer emotional prägnanter Werbespruch oder ein Symbol besonders stark, weil Emotionen im Gehirn regelrecht verankert werden.

Verschiedene Techniken ermöglichen die Anbringung ihres Logos auf Schürzen, Vorbindern, Servicewesten, Kochmützen oder Kochjacken. Je nach Komplexität des Logos und der erforderlichen Stückzahl kann das Firmenlogo gestickt oder gedruckt werden. Vorbinder und Kochmützen, die zusammen getragen werden und mit einem Logo versehen sind, können Erlebnis- oder Bewusstseinsprozesse im Gedächtnis der Kunden besonders effektiv verankern. Erhöhen Sie ihr Branding durch diese visuelle Markenführung.

Wir bieten Ihnen in unserem Online-Shop eine große Auswahl an Schürzen und Vorbindern, Kochhüte und -mützen für Damen und Herren. Individuell nach Ihren Wünschen lassen wir Berufs- und Teambekleidung mit dem Corporate Design Ihres Unternehmens anfertigen. Bitte besuchen Sie unseren Logo-Service.

 

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen im gastronomischen Bereich! Gern beraten wir Sie persönlich:

Telefon: +49 (0) 511 2200770 (Mo – Fr. von 8 - 17:00 Uhr)

E-Mail: [email protected]

 

Kaufen Sie bequem online

Im Online Shop von arbeitsmoden.de können Sie individuelle Arbeitskleidung für Ihre Servicekräfte bequem online bestellen – kombinieren Sie Schürzen für ihr Team doch mal mit Poloshirts & T-Shirts und Bandanas. Auf Wunsch liefern wir direkt in Ihr Unternehmen, Restaurant oder Café. Wir bieten eine große Auswahl, attraktive Preise und interessante Angebote für ihren Gastronomiebetrieb. Selbstverständlich führen wir auch passende Kochjacken, Kochhosen und Kochhemden in unserem Sortiment. Wir arbeiten mit Herstellern zusammen, die auf eine langjährige Erfahrung in der Branche zurückblicken und ihre Expertise einsetzen, um Arbeitskleidung stetig zu verbessern. Zudem finden Sie in unserem Online Shop eine große Auswahl an Modellen, Farben und Materialien. Sie möchten nun eine Kochmütze kaufen? Bestellen Sie hier.

Kochmütze und -kleidung von Greiff
Kochmütze und Kochkleidung von Greiff